Home
Über mich
News
Themen
Gesunde Kinder
Schwangerschaft
Herz Kreislauf
Wunschgewicht
Neu!!!  Für Sportler
Darm & Immunsystem
Kolloidales Silber
Vorträge & Feedbacks
Bücher & Broschüren
Bücher im Auftrag
Kontakt-Formular
Partner und Links
interner Bereich
Datenschutzerklärung
Impressum


Kolloidales Silber


Lange bevor das pharmazeutische Antibiotika erfunden wurde, hielt die Natur für den Menschen das beste und machtvollste Mittel gegen Viren, schädliche Bakterien und Pilze bereit "Kolloidales Silber".
Pharmazeutisches Antibiotika kann nur Bakterien abtöten, aber das Silber eben auch Viren und das ohne die üblichen Nebenwirkungen, wie sie bei einem üblichen Antibiotikum zu erwarten sind. Dazu kann beim Silber auch keine Resistenz aufgebaut werden und dadurch verliert es nicht an seiner Wirkung.

Schon in historischen Zeiten wurde Silber in Ägypten zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Es fand auch Verwendung in der Medizin der Griechen, Römer, Chinesen, Perser und Inder. Paracelsus (1493-1541) setzte verarbeitetes Silberamalgam in ausleitenden Bädern ein, denn Silber eignet sich hervorragend zur Ausleitung von Quecksilber aus dem Körper. Hildegard von Bingen (1098-1179) verstand Silber entsprechend der antiken Säfte-lehre als ein starkes Heilmittel bei Verschleimung und Husten. Konrad von Megenberg, Regensburger Domherr und Universalgelehrter aus dem 14. Jh., erwähnte in seinem Buch der Natur, dass Silber als Pulver, vermischt mit edlen Salben, „wider die zähen Fäulen“ im Leib helfe.

Mitte des 19. Jh. wurde Silber in seiner kolloiden Form dann als Heilmittel entdeckt. Zu Beginn des 20. Jh. wurde Silber intensiv von zahlreichen Wissenschaftlern untersucht, und angesehene Zeitschriften wie Lancet, Journal of the American Medical Association und das British Medical Journal veröffentlichten Artikel über die wunderbaren Eigenschaften von kolloidalem Silber. 

Achten Sie hier auf eine hohe Qualität, denn Silber ist nicht gleich Silber. Eine gute Qualität können Sie schon an einer leicht gelblich-bräunlichen Färbung erkennen. Auch hier können wir Ihnen eine sehr gute Bezugsquelle zukommen lassen. Fordern Sie diese einfach über unser Kontaktformular an.

Für weitere Infos können wir Ihnen das Buch "Immun mit kollidalem Silber" von Dr. Josef Pies sehr empfehlen. Bezugsquellen für hochwertiges kollidalem Silber können Sie gerne über uns beziehen. 
René Hille / Ernährungs- und Gesundheitsmanagement  | lebe-gesund@gmx.de
Top